Bildungsmaterialien zum Thema Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit aus Österreich

geralt / Pixabay

Hier finden Sie eine Auswahl an Unterrichtsmaterialien (Arbeitsblätter, Filme, Spiele und vieles mehr) zum Thema Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit aus Österreich:

  • Eine Unterrichtsmappe – Die 17 Ziele für eine bessere Welt für die 5. bis 9. Schulstufe bietet das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, pdf, 57 S.
  • Publikationen & Materialien zum Thema Umweltbildung  findet man beim FORUM Umweltbildung. Spiele, Poster, pdfs  mit Lehrmaterialien, Rollenspiele u.v.m., teilweise kostenpflichtig.
  • Die Plattform Bildungsmedien.tv für Schulen präsentiert Onlinefilme (ca. 2000 AV-Medien) sowie 300 Begleitmaterialien und Arbeitsblätter für österreichische Schulen. Mit Suchfunktion zu DVDs zu unterschiedlichsten Themen, u.a. auch zu Nachhaltigkeit. Um Filme und DVDs anzusehen, ist ein aktiver Account notwendig. Aus rechtlichen Gründen können sich nur Personen, die in österreichischen Schulen oder Erwachsenenbildungseinrichtungen tätig sind, registrieren.
  • Online-Praxismaterialien zum Thema Umweltbildung gibt es auf umweltbildung.at, die Sie in der schulischen und außerschulischen Bildung einsetzen können. Neben konkreten Umsetzungsvorschlägen finden Sie Hintergrundinformationen zu vielen verschiedenen Themen, Projektbeispiele sowie Methodenbeschreibungen. Die Materialien sind Anregungen und Unterlagen, die für die Verwendung entsprechend ausgewählt und den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden müssen (Suchfunktion nach Altersgruppen, Themen, Unterrichtsdauer.) Weitere Informationen gibt es auch unter dem Menüpunkt Aktiv werden.
  • Auf der Plattform umweltbildung.at findet man auch wissenschaftliche Arbeiten zum Thema BNE Bildung für nachhaltige Entwicklung). Es gibt Publikationen von vorwiegend österreichischen Forschungsergebnissen wie Projektberichte, Diplomarbeiten, Masterarbeiten oder Dissertationen.
  • Unterrichtsmaterialien zu den SDGS– Sustainable Development Goals bietet die Österreichische UNESCO-Kommission.
  • Unterrichtsmaterialien des Jane Goodall Instituts – Austria: zum 10-jährigen Jubiläum der Aktion „Fair und zirkulär“ für einen nachhaltigeren Umgang mit Ressourcen hat das Jane Goodall Institut – Austria seine Unterrichtsmaterialien überarbeitet: Für die Gegenstände Biologie, Chemie, Geografie, politische Bildung und Religion/ Ethik gibt es nun fachspezifische Unterlagen, die sich am Lehrplan orientieren und mit einer Dauer von einer Unterrichtseinheit optimal in den Unterricht integriert werden können. Die Schülerinnen und Schüler werden nicht nur zum Nachdenken und Hinterfragen angeregt, sondern auch zur Erarbeitung von Alternativen und Lösungsansätzen. Die Unterrichtsmaterialien können unter rootsandshoots [at] janegoodall [dot] at bestellt werden.
  • Auf der Plattform Sustainicum Collection der BOKU (Universität für Bodenkultur Wien) werden BNE-Lehrmaterialien (DE und EN) von Lehrenden für Lehrende zur Verfügung gestellt.  „JedeR Lehrende kann die vorhandenen Materialien nutzen und andererseits eigene im Unterricht erprobte Lehrmaterialien zur Verfügung stellen. Über eine Suchmaschine können zu verschiedenen BNE-Themen fertige Lehrbausteine (Zeitbedarf im Unterricht 15 Min bis mehrere Unterrichtsstunden) gefunden werden, wobei zu den Themen auch passende Methoden vorgeschlagen werden“. Die Sustainicum Collection erhielt mehrere Auszeichnungen, u.a. den Award der Österreichischen UNESCO Kommission 2013, den Sustainability Award 2014 und den BNE – Best of Austria 2017.
  • Future Lectures: Jährlich organisieren Teams aus Lehrenden und Studierenden an drei Universitäten bzw. Hochschulen Veranstaltungen gemeinsam mit dem FORUM Umweltbildung.Der Fussabdrucksrechner der TU Graz ermittelt den persönlichen ökologischen Fußabdruck. Testen Sie, was sich ändert, wenn Sie Ihr Verhalten ändern.
  • Das u&b Zeitungsarchiv des Magazin „umwelt & bildung“enthält das zwischen 1999 und 2011 vier Mal jährlich erschienene Magazin „umwelt & bildung“. Es diente als Orientierungshilfe für Umweltfragen, förderte die Gestaltungskompetenz und bereitete komplexe Themen für die Lernfelder Schule, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung auf. Die Artikel der einzelnen Ausgaben stehen als Download bereit. Aufgrund des Alters der einzelnen Artikel kann keine Aktualität garantiert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.